Glossar > Blutwerte > Thrombozyten
Thrombozyten Thrombozyten - Blutplättchen - Glossar zu Hodenkrebs

Die Thrombozyten (Blutplättchen) sind für die Blutgerinnung und die Blutstillung zuständig.

Bei einer verletzten Gefäßwand, beispielsweise, kleben sie sich über die Gefäßwandöffnung, verschließen sie und verhindern somit, dass Blut verloren geht und Keime in den Körper kommen.

Durch Bestrahlung und Zytostatika-Behandlung (Chemotherapie) werden die Thrombozyten minimiert und es kommt zu einer starken Blutungsneigung.

Normalwerte:
Erwachsene: 150 - 400 Tausend/µl


  Thrombozyten - Blutplättchen - Glossar zu Hodenkrebs




| bonk-live.de | Impressum | Sitemap | Design | © Thomas Bonk - Hodenkrebs Erfahrungsbericht |
Erfahrungsbericht zu Hodenkrebs - Hodentumor - Hodentumore
| Über mich | Fragen | Glossar | Links | Glaube | Nachruf | Gästebuch | Newsletter |