Fragen zu Hodenkrebs > Informationen zu Hodenkrebs > Was passiert beim Arzt / Urologen ?
Informationen zu Hodenkrebs Hodenkrebs

Was passiert beim Arzt / Urologen ?

1) Eine ausführliche Befragung zu den Beschwerden.

2) Köperliche Untersuchungen, wie genaues Abtasten der Hoden.

3) Ungefährliche Ultraschalluntersuchung der Hoden, hier kann der Verdacht auf Hodenkrebs schon oft bestätigt oder entkräftigt werden.

4) Eine Blutentnahme. Bei den Blutuntersuchungen wird auch nach Tumormarkern gesucht. Auch hier kann der Verdacht auf Hodenkrebs schon oft bestätigt oder entkräftigt werden.

5) Weitergehend können zusätzliche Röntgenuntersuchungen, wie Computertomographie (CT) bzw. Kernspintomographie (MRT), vom Bauchraum (Abdomen) oder der Lunge (Thorax) gemacht werden.


  Hodenkrebs




Hodenkrebs Untersuchung beim Arzt bzw. Urologen
Hodenkrebs - Erfahrungsbericht zu Hodentumor bzw. Hodentumore
| Hodenkrebs - bonk-live.de | Impressum | Sitemap | Design | © Thomas Bonk - Info zu Hodenkrebs / Hodentumor |