Fragen zu Hodenkrebs > Informationen zu Hodenkrebs > Was passiert wenn Hodenkrebs bestätigt ?
Informationen zu Hodenkrebs Hodenkrebs

Was passiert wenn die Untersuchungen Hodenkrebs bestätigen ?


1) Einweisung in ein Krankenhaus. Entfernung des Ausgangstumor durch operative Freilegung und Entfernung des betroffenen Hoden - die Orchiektomie.

2) Zur Sicherung der Diagnose Hodenkrebs und zur Bestimmung der Tumorart / Tumorgewebe, erfolgt die feingewebliche Untersuchung des entfernten Hodens unter dem Mikroskop.

3) Weitere Blutuntersuchungen zur Kontrolle der Hodenkrebs Tumormarker.

4) Weitere Röntgenuntersuchungen, wie Computertomographie (CT) bzw. Kernspintomographie (MRT), vom Bauchraum (Abdomen) oder der Lunge (Thorax).

Durch die Ergebnisse aller Untersuchungen, erfolgt die Einteilung des Hodenkrebs in Tumorstadien.


  Hodenkrebs




Hodenkrebs Untersuchungen
Hodenkrebs - Erfahrungsbericht zu Hodentumor bzw. Hodentumore
| Hodenkrebs - bonk-live.de | Impressum | Sitemap | Design | © Thomas Bonk - Info zu Hodenkrebs / Hodentumor |