Glossar > Stichwortverzeichnis > Hodenhochstand > Pendelhoden
Pendelhoden Hodenhochstand

Beim Pendelhoden wechselt die Lage des Hodens zwischen Leistenkanal und Hodensack.

Beim Pendelhoden wird der Hoden reflexartig durch Muskelzug hochgezogen. Ausgelöst wird dies durch Kälte oder mechanischen Reiz. Der Pendelhoden kann anschließend ohne Spannung wieder heruntergezogen werden. Somit stellt der Pendelhoden keine wirkliche Krankheit dar.


  Hodenhochstand




| bonk-live.de | Impressum | Sitemap | Design | © Thomas Bonk - Hodenkrebs Erfahrungsbericht |
Erfahrungsbericht zu Hodenkrebs - Hodentumor - Hodentumore
| Über mich | Fragen | Glossar | Links | Glaube | Nachruf | Gästebuch | Newsletter |