Glossar > Tumorarten > Seminom (Seminomen)
Seminom (Seminomen) Tumorarten - Glossar zu Hodenkrebs

Das Seminom ist ein bösartiger Hodentumor, auch bösartiger Keimzelltumor, des Hodens. Das Seminom macht etwa die Hälfte aller bösartigen Hodentumore aus.

Die Ursache ist eine Entartung des Keimgewebe (Spermatogonium).

Glück im Unglück, das Seminom spricht am besten auf die Behandlung von Hodenkrebs, wie Bestrahlung und Chemotherapie, an.

Die Metastasierungsneigung ist bei einem Seminomen nicht so stark ausgeprägt wie bei einem Nichtseminomen.

Die Therapie von reinen Seminomen unterscheidet sich von den anderen Arten von Hodentumoren.


Therapie bzw. Behandlung des Seminomen:
Behandlung eines Seminom


  Tumorarten - Glossar zu Hodenkrebs




| bonk-live.de | Impressum | Sitemap | Design | © Thomas Bonk - Hodenkrebs Erfahrungsbericht |
Erfahrungsbericht zu Hodenkrebs - Hodentumor - Hodentumore
| Über mich | Fragen | Glossar | Links | Glaube | Nachruf | Gästebuch | Newsletter |