Über mich > Hodenkrebs Erfahrungsbericht (Lungenembolie - Cava Schirm)
Hodenkrebs Erfahrungsbericht Lungenembolie / Cava Schirm Hodenkrebs Erfahrungsbericht

Der Cava Schirm

Sieht aus wie ein kaputter Regenschirm. Wird über einen Schnitt in der Leiste in die Vene Cava eingeführt. Am unteren Ende hat er Häckchen mit denen er sich in der Venenwand verankert. Sitzt ungefähr in Bauchnabelhöhe. Im Hintergrund sieht man meine Wirbelsäule. Die Vene selber kann man nicht erkennen.

Warum einen Cava Schirm?

Er soll als Sieb eventuelle Tromben abfangen und eine neue Lungenembolie vermeiden. Wenn er voll ist bildet sich das Blut einen Weg drumherum. Dann ist der Schutz wieder weg.

Anmerkung:

Man hoffen das er nicht rostet, hä hä.

Cava Schirm Hodenkrebs cavaschirm

Bitte mit der Maus über das Bild fahren.
  Hodenkrebs Erfahrungsbericht

| bonk-live.de | Impressum | Sitemap | Design | © Thomas Bonk - Hodenkrebs Erfahrungsbericht |
Hodenkrebs Erfahrungsbericht Seite 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, Krankheitsverlauf, Bestrahlung,
Cavaschirm, Chemotherapie, Port, Port-Ex - Erfahrungsbericht zu Hodenkrebs - Hodentumor - Hodentumore
| Über mich | Fragen | Glossar | Links | Glaube | Nachruf | Gästebuch | Newsletter |